Besuchen Sie die Weinberge des Anjou-Saumur und entdecken Sie deren Kulturerbe!

Coulée de Serrant à Savennières
Domaine des Génaudières - Le Cellier et point de vue depuis le lieu-dit St-Méen (Le Cellier)	© A. Lamoureux
Bibliothèque du château de Serrant, château privé et habité
Château de Brissac
Le vignoble autour de Brissac-Quincé, paysage et cabanes de Vignes.
Domaine d'Epiré - Savennières - Anjou
Le village de Souzay depuis l'île de Souzay - Anjou

Das Weinbaugebiet Anjou-Saumur erstreckt sich von Ancenis über Angers bis Saumur. Zwischen kleinen Dörfern, Märkten, Loire-Ufern, herrlichen Ausblicken und kulturellen Bauwerken laden die Routes des Vins zum Spaziergang ein. Und Spaziergang bedeutet hier auch Verkostung... Unter den AOC-Weinen finden Sie rote, weiβe, Rosé und Sekte. Sie finden sicher auch Ihr Glück!

Bewundern Sie die Ausblicke auf die Loire

Per Auto folgen Sie dem Parcours „Panoramas de Loire“, auf den Routes des Vins. Unterwegs kommen Sie an Weingütern, Mühlen, herrlichen Loire-Landschaften vorbei... Dieser Parcours eignet sich äuβerst gut für Picknickpausen und zum Luftholen am Fluss.

Ganz besonders werden Sie allerdings auf diesem Parcours entlang der Loire deren herrliche Panoramen genieβen! Ein Halt am linken oder rechten Ufer der Loire bietet zahlreiche Gelegenheiten für gelungene Fotos dieses naturbelassenen Stroms. Und zum Abschluss dieses herrlichen Tages erwarten Sie die Winzer zu einer Verkostung von Muscadet oder Coteaux d’Ancenis Malvoisie.

Von den Weinbergen von Aubance bis zum Schloss von Brissac

Die Rundfahrt „Château de Brissac et vignobles de l’Aubance“ führt abwechselnd durch Loire-Landschaften, Weinberge und vorbei an Schlössern. Die Stadt Angers und ihr Schloss sind Ausgangspunkt dieser Routes des Vins. Lassen Sie sich unterwegs von der Loire und ihren Schlössern bezaubern!

Nehmen Sie auch die folgende Etappe dieser Besichtigungsfahrt mit und besuchen Sie das Schloss von Brissac, das höchste der französischen Schlösser! Verlaufen Sie sich in seinen zahlreichen Räumen und bummeln Sie in seinen Parkanlagen.

Lassen Sie sich von der Corniche Angevine“ und ihren Panoramen bezaubern!

Die Rundfahrt „Coteaux et panoramas du Layon“ beginnt in Angers, wo Sie vor allem das Maison des Vins d’Anjou Saumur besuchen können. Unterwegs eine Reihe von schönen Dörfern: Savennières, Béhuard und La Possonière… Vergessen auf den Routes des Vins nicht Ihren Fotoapparat!

Dieser Ausflug bietet auch Gelegenheit, in renommierten Restaurants zu essen und Hähnchen ‚à l’angevine’ mit einem Glas Savennières zu genieβen. Nachdem Sie die Spezialitäten der Region von Angers genossen haben, machen Sie einen Halt in Rablay-sur-Layon, um die Arbeit der Handwerker zu bewundern oder das hohe Schloss von Brissac zu besichtigen. .

Erkunden Sie die naturbelassene Loire und die „Corniche Angevine“

Von Angers gelangen Sie entlang dem Parcours „Loire sauvage et corniche angevine“ auf den Routes des Vins per Auto bis nach Savennières, einem Dorf, wie man es auf Ansichtskarten findet. Fahren Sie dann zum nahegelegenen Schloss von Serrant, das eine wunderschöne Bibliothek beherbergt.

In Montjean-sur-Loire erwartet Sie eine Fahrt auf einem traditionellen Boot, um die naturbelassene Loire zu entdecken. Am Ende des Tages hält dieser Parcours eine Überraschung für Sie bereit: „jelet mushing“! Gelegenheit, die Weinberge einmal mit einem Hundegespann zu erkunden!

Zwischen Weinbergen und Höhlendörfern in der Region von Saumur

Die Rundfahrt „Vignobles et troglodytes du Saumurois“6 erlaubt Ihnen einen Besuch der Stadt Saumur und ihres Schlosses. Auf den Routes des Vins ist der Cadre Noir de Saumur ein für Reitfreunde unumgänglicher Ort. Auβerdem Höhlendörfer, Bio-Park, Schlösser und Weingüter – Sie werden sich nicht langweilen!

Heben Sie sich für den Abschluss der Rundfahrt das ‚Clos d’Entre les Murs’ auf, um dieses erstaunliche Weingut zu besichtigen und einen Saumur blanc zu verkosten.

Durch das Tal des Haut-Layon

Die Rundfahrt „Vignoble et Patrimoine du Haut-Layon“7 führt Sie durch den Haut-Layon, inmitten seiner kleinen Dörfer und zahlreichen Weingütern. Von Doué-la-Fontaine bis Aubigné-sur-Layon ziehen sehr unterschiedliche Landschaften an Ihnen vorüber: Herrenhäuser, Schlösser, Weinberge... Machen Sie in einem der Weingüter der Routes des Vins Halt, um einen Rosé d’Anjou zu verkosten. Falls Sie aber einen Rotwein vorziehen: dies ist auch die Region des Cabernet!

Vous aimerez aussi