Escal’Atlantic: betreten Sie ein Luxusschiff vergangener Zeiten!

Escal-Atlantic-Saint-Nazaire1
Escal-Atlantic-Saint-Nazaire2
Escal-Atlantic-Saint-Nazaire3
Escal-Atlantic-Saint-Nazaire4

Der U-Boot-Bunker von Saint-Nazaire hält einen Schatz versteckt: eine Escal’Atlantic getaufte Struktur, die auf drei Ebenen und 3700 m2 szenografisch bereiteten Flächen die Atmosphäre der Überseedampfer des vergangenen Jahrhunderts rekonstruiert! Wie die Originale…

Wie damals an Bord gehen!

Wo mag nur dieser Steg hinführen, der die dicke Wand des U-Boot-Bunkers durchquert? Der Besucher steht plötzlich vor einem imposanten Schiffsrumpf und, wenn er weiter geht, betritt er die Boarding-Halle im Stil der Epoche. Man fühlt sich in die Zeit der 30er Jahre zurückversetzt, die groβe Epoche der Überseedampfer, die damals die Kontinente verbanden. Ein echtes riesiges lackiertes Schild aus dem Schiff ‚Normandie’  hängt an der Wand.  

Kabinen, Restaurant, Promenadendeck …

Escal’Atlantic nimmt Sie mit auf eine Reise durch 25 Szenografien, die Sie in Ihrem Rhythmus entdecken können und die die Atmosphäre der Ozeanriesen wiederherstellen. Tauchen Sie in das Ambiente der Kabinen, des Maschinenraums, des majestätischen Restaurants oder auch des Zwischendecks, in dem man üblicherweise die Immigranten versammelte... Sie werden auch von dieser Bar überrascht sein, an der Sie einen echten Cocktail bestellen können, oder auch von dem Promenadendeck, dem magischen Ort der Liegestühle, wo eine Videoprojektion den Eindruck erweckt, als ob Sie sich auf offener See befänden, bei Sonnenaufgang oder beim Aufkommen eines Sturms.

Multimedia-Ausrüstungen, um sich zu amüsieren

Insgesamt 200 Gegenstände, die aus den legendären Dampfern wie der ‚France’, der ‚Normandie’ oder der ‚Liberté’ geholt wurden, befinden sich heute in den verschiedenen Sälen des Escal’Atlantic. Alle diese prunkvollen Relikte, seien es raffiniertes Geschirr, Reiseaccessoires oder dekorative Elemente, tragen zur Immersion bei. Digitale Bildschirme erzählen deren Geschichte, während Multimedia-Ausstattungen oder Spiele Klein und Groβ Spaβ bereiten, indem sie z.B. Direktor einer Reederei werden. Dabei geht es darum, seine transatlantische Flotte auf einer imponierenden interaktiven Weltkarte zu verwalten. Am Ende der Besichtigung wird der Besucher sich die Augen reiben, weil er das Gefühl hat, ganz woanders gewesen zu sein. Wir wünschen eine angenehme Überfahrt!