Die besten Familienstrände

Plage de Porcé à Saint-Nazaire
Plage du Marais Girard - Brétignolles/Mer
Noirmoutier

An den Küsten der Vendée und der Loire-Atlantique werden diese zum Teil verkannten familienfreundlichen Strände Groβ und Klein verzücken, die auf der Suche nach Spielflächen, Angelplätzen oder überwachten Stränden sind!

‚Plage de Pont Mahé’

Mittelmeerambiente

Sie werden kaum Ihren Füβen glauben... Sobald diese im Wasser sind, das im Sommer unter anderem dank seiner geringen Tiefe bis zu 28°C erreichen kann, werden Sie verstehen, warum so manche diesen Ort das „Mittelmeer des Westens“ nennen! In einer friedlichen Bucht in Assérac (44) gelegen, zwischen Düne und Pinienwald, bietet dieser mit dem Label Natura 2000 ausgezeichnete Ort absolute Sicherheit. Seien Sie dennoch vorsichtig, denn wenn die Ebbe zu stark ist, ist das Baden schwierig.

‚Bassin Dombret’

Freiluftschwimmbad

>In einem Meerwasser-Schwimmbad schwimmen! Weit von dem Treiben des groβen Strandes von Les Sables d’Olonne (85) empfängt dieses groβe, regelmäβig geleerte und gereinigte Becken die Badenden bei La Chaume, dem kleinen Fischerdorf an der Meeresküste. Hier gibt es keine Wellen, also wenig Gefahren für die Kinder, deren Eltern sich gelassen auf dem Sand räkeln können...

Grande plage de Saint-Nazaire’

Spielplatz

Ein ganzes Heer von Spielgeräten aus Treibholz befindet sich auf der Grande Plage de Saint-Nazaire (44), in der Nähe der ‚Capitainerie’, und bietet den Kleinsten Gelegenheit, sich auszutoben, indem sie an Seilen hanteln, auf Rundhölzern balancieren oder Leitern besteigen. Die auf den umstehenden Bänken sitzenden Erwachsenen beaufsichtigen ihre Sprösslinge, bevor sie einen Kopfsprung ins Wasser wagen.

‚Plage du Marais Girard’

Guter Fang

Der perfekte Ort für Familien inmitten des Seebads Brétignolles-sur-Mer (85). Dort finden Sie vor allem einen Strandclub mit dem Namen ‚Les Dauphins’ und eine felsige Ecke, die sich bei Ebbe herrlich zum Krabben- und Muschelfang eignet!

‚Plage des Vieilles’

Jede Menge Aktivitäten

Hier befinden Sie sich auf einem der schönsten Strände der Île d’Yeu (85)! Die am südlichen Ende der Insel gelegene Bucht zeichnet sich aus durch das Plätschern des Wassers von geringer Tiefe zwischen den Felsen, und bietet unzählige Aktivitäten wie z.B. Surf-Kurse, Piroggen- und Kanuvermietung an. Gehen Sie ruhig noch etwas weiter, um einen Blick auf den charmanten ‚Port des Vieilles’, einen der kleinsten Häfen Frankreichs zu werfen.