‚Les 3 Éléphants’, ein Festival der Schwergewichte

Les3Elephants2016_Laval3
Les3Elephants2016_Laval1
Les3Elephants2016_Laval2

Sie kennen ‚Les 3 Éléphants’ noch nicht? Dieses alljährlich im Frühjahr in Laval programmierte Festival aus einer raffinierten Mischung von Konzerten und Straβentheater gewinnt ständig an Bedeutung. Hier ist sein Erfolgsrezept.

1 - Erste Zutat: eine charmante Stadt aussuchen – Laval

Mit der Bahn sind Sie von Paris aus in zwei Stunden in dieser Stadt an dem Fluss Mayenne, die mit ihrer Mischung aus mittelalterlicher Geschichte und Natur einen perfekten Rahmen für das Festival Les 3 Éléphants bietet. Es genügt, drei Bühnen im Stadtzentrum sowie ein Konzertschiff zu installieren, Kneipen und die ehemaligen Wassergräben des Schlosses in Beschlag zu nehmen, um dort die Instrumente erklingen zu lassen. Und dazu noch ein paar Straβen und Schulhöfe für die Theaterschauspiele!

2- Lassen Sie dann verschiedene Künstler verblüffende Dekors und Szenografien entwerfen...

Mischen Sie kreative Zeichner und Grafiker, Kollektive, die so richtig ‚drauf’ sind, geniale Videokünstler, auβergewöhnliche Techniker, kreative Dekorateure... So bekommen Sie Szenen wie keine anderen, die von verblüffenden Installationen umgeben sind.   

3- Geben Sie eine Programmierung hinzu, die von hoher Qualität und zugleich eklektisch ist...

Mit Perlen und aufsteigenden Stars, bestreuen Sie das Ganze mit ein paar prominenten Künstlern.  Christine and the Queens, The Do, Erik Truffaz, Lilly Wood & The Prick, Maceo Parker, Louise Attaque, Jain und Keziah Jones sind hier schon aufgetreten. Für die Straβentheater genügt es, fantastische Fundstücke aus ganz Frankreich aufzuspüren, die alle Zuschauer verblüffen werden.

4- Begieβen Sie anschlieβend alles mit Brunch und Blindtest...

Austernverkostung bei elektronischer Musik, oder auch Konzerte und Schauspiele für die Kleinen.

So, jetzt ist alles bereit! Die Ausgabe 2017, die auch den zwanzigsten Geburtstag der 3 Eléphants feiert, dürfte schmackhaft sein...

Vous aimerez aussi