Stürzen Sie sich in den Karneval von Cholet !

Ein hundertjähriges Ereignis

Der 1906 gegründete Carnaval de Cholet leitete früher die Fastenzeit Carême ein. Der den Flammen des Scheiterhaufens übergebene Wagen symbolisierte den Beginn der Periode, in der auf Fleisch und Fett verzichtet wurde.

Immer eindrucksvollere Wagen

Früher bestand das Ereignis aus kleinen einfach dekorierten Wagen. Die heute durch die Straβen ziehenden riesigen Wagen haben damit nichts mehr gemein.

Karnevalisten am Steuer

Die Mitglieder des Vereins Amicale des carnavaliers sind das ganze Jahr über aktiv, um die Wagen zu erfinden, um die sie ganz Frankreich beneidet! Manche Wagen werden sogar nach Nizza und Granville eingeladen!

Immer weiter, immer höher

Die 200 Karnevalisten und begabten Bastler schaffen wundervolle Objekte mit den ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeugen und Mitteln und übertreffen dabei einander an Einfallsreichtum. Manche Wagen sind 8 Meter hoch, 10 Meter lang und 5 Meter breit! Sie können übrigens die Werkstätten, die dem breiten Publikum ein paar Tage vor Beginn der Festlichkeiten geöffnet werden, besichtigen.

Eine Woche Feierlichkeiten

Das Herz von Cholet schlägt 7 Tage lang im Rhythmus des Karnevals, der Eröffnungsfeier und des nächtlichen Zuges, das Ganze begleitet von musikalischen Animationen in der Innenstadt, einem Tageszug, Kinderkarneval und dem traditionellen Radrennen.

Der nächtliche Zug – Höhepunkt der Feierlichkeiten

Dieses groβe Fest ist im Laufe der Jahre ständig gewachsen und sein nächtlicher Zug ist der meistbesuchte in ganz Frankreich.

Ein Lichtermeer

Am nächtlichen Zug über 2 Kilometer nehmen etwa fünfzehn Wagen teil, die mit insgesamt 300 000 Glühbirnen und 6 km Stromkabel ausgestattet sind. Dazu sorgen etwa dreiβig Musikgruppen, manche aus dem Ausland, für den entsprechenden Rhythmus.

Die Kreationen werden immer komplexer

Die zur Animation und Beleuchtung des Zuges eingesetzte Technologie entwickelt sich stets weiter und ergibt atemberaubende Realisierungen und ein von Jahr zu Jahr grandioseres Spektakel.

Auf das Publikum ist Verlass

Das Ereignis zieht heute alljährlich 100 000 Besucher an. Manche kommen von weit her, um daran teilzunehmen!
1 / 9

Der Karneval von Cholet ist ein ganz besonders mitreiβendes Erlebnis, vor allem dank seines nächtlichen Zuges, der in seiner Art in Frankreich einmalig ist! Eine kleine Entdeckungstour in Bildern von diesem Ereignis, das seit über einem Jahrhundert der Stolz der Region Mauges ist.

Alljährlich im April überschwemmt ein riesiger mitreiβender Festzug die Straβen von Cholet. Neben den Blasorchestern und Musikgruppen ziehen die einander an Originalität und Vielfalt übertreffenden Wagen an Tausenden begeisterter Zuschauer vorbei. Diese prächtigen Objekte werden von Karnevalisten geschaffen, die monatelang ihre ganze Energie opfern, um diese monumentalen Schöpfungen zu bauen.

Absoluter Höhepunkt dieser verrückten Woche ist der nächtliche Karnevalszug, der die Festlichkeiten abschlieβt. Er ist in Frankreich einmalig und bezaubert die Besucher durch seinen Umfang und den Einfallsreichtum der eingesetzten technischen Ausstattungen. Die Schöpfungskraft scheint hier unbegrenzt zu sein und verleiht diesem Schauspiel etwas ganz Besonderes!    

Weitere Wahlmöglichkeiten

Vous aimerez aussi