Eine zauberhafte Eskapade in die ‚Alpes Mancelles’

Saint-Léonard-des-Bois - Photo J.P Berlose-Cemjika
La Sarthe à vélo - Photo J. Damase
Panorama sur le PNR Normandie-Maine

Gönnen Sie sich eine Auszeit in den Alpes Mancelles, deren Bergkulisse sich teils in der Sarthe und teils in der Mayenne entfaltet. Eine unerwartete Umgebung in dieser Region, wo zahlreiche Aktivitäten ausgeübt werden!

‚Les Alpes Mancelles’, wo die Sarthe ihre Bergkulisse zeigt

Das Wasser sprudelt über die von Sandstein und Büschen überragten Felsen. Das jähe Gefälle, das das Ganze einrahmt, vermittelt tatsächlich den Eindruck, man befände sich in den hohen Bergen. Von den Tälern der Alpes Mancelles aus hat die Kulisse etwas von Schweizer Landschaften. Die Legende erzählt, dass im 7. Jahrhundert zwei italienische Brüder, die ihre Heimat für eine lange Wanderung verlassen hatten, beschlossen, sich in dieser Region niederzulassen, die sie an die Panoramen der Alpen erinnerte. Sie gaben ihr damals diesen überraschenden Spitznamen.

‚Le Mont des Avaloirs’, der höchste Punkt Westfrankreichs

Weit von den Höhen der entfernten Cousinen erheben sich die Alpes Mancelles auf 140 bis etwa 220 Meter. Manche geben die maximale Höhe mit 417 Metern an, indem sie den Mont des Avaloirs, den höchsten Punkt Westfrankreichs mit einbeziehen. Der Fluss Sarthe durchflieβt diese Gegend und bietet an seinen Hängen charmanten Dörfern Platz, die ebenfalls an Berglandschaften erinnern. Wie z.B.  Saint-Léonard-des-Bois, das in einer Flusswindung am Fuβe zerklüfteter Felsen liegt. Es grenzt an Vallée de Misère, ein unglaublich chaotischer Ort, der aus einem riesigen Geröllhaufen besteht. Etwas südlicher liegt die mittelalterliche Ortschaft Fresnay-sur-Sarthe auf einem Felsvorsprung, in ihrer Mitte das Schloss aus dem 9. Jahrhundert.   

Zahlreiche Aktivitäten im Angebot

Alle diese Landschaften verzücken natürlich die Wanderer, die sich sommers wie winters der 300 km ausgeschilderter und gepflegter Wanderwege erfreuen. Die Mountainbiker finden hier ebenfalls ihr Glück, während die Kinder sich auf Eselrücken vergnügen – wir sind ja schlieβlich in den Bergen! Auβerdem wird natürlich Kajak, Angeln, Baum- und Felsklettern angeboten. Oh, Rausch der Höhen...

Vous aimerez aussi