La Ferme du Marais Poitevin
Miellerie des Fontenelles
Domaine Coirier

Natur pur im regionalen Naturpark Marais Poitevin

Möchten Sie in der Region Loiretal Atlantik dem Alltag auf originelle Weise entfliehen? Dieses Reiseziel mit gastronomischen Highlights, naturnahen Freizeitangeboten und regionalem Know-how ist für alle Liebhaber des grünen Tourismus besonders reizvoll. Verbringen Sie 48 Stunden im regionalen Naturpark Marais Poitevin in der Vendée für ein Erlebnis voller Überraschungen. Begegnungen und schöne Entdeckungen sind garantiert!

Genießen Sie im Herzen des Naturparks Marais Poitevin eine Auszeit im Grünen, in der Vendée. Lassen Sie den Alltag hinter sich und erleben Sie den „Slow Tourism“. Nehmen Sie sich Zeit, lernen Sie Handwerker und leidenschaftliche Menschen kennen, die Sie gerne in die Geheimnisse und Besonderheiten ihrer Heimat einweihen. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine revitalisierende Pause, zum Ausprobieren neuer Dinge weit ab der hektischen Stadt.

Für einen ersten Aufenthalt im Grünen in der Region Loiretal Atlantik schlagen wir Ihnen eine Schleife mit 3 leckeren und unterhaltsamen Etappen vor, die Sie problemlos mit dem PKW bewerkstelligen können. Schnallen Sie sich an... Es geht ins Sumpfgebiet Marais Poitevin mit seinen Conchen und den idyllischen Landstrichen!

Wie wäre es mit einem Aufenthalt auf dem Bauernhof La Ferme du Marais Poitevin?

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise des Marais Poitevin mit dem Bauernhof La Ferme du Marais Poitevin. Sie liegt in Benet en Vendée im Süden von Fontenay-le-Comte, nur 10 Minuten vom Herzen des „Grünen Venedigs“ entfernt.

Dieser Zwischenstopp bietet eine zauberhafte Auszeit, sowohl durch ihre Unterkünfte als durch das naturnahe Freizeitangebot. Hier können Sie sich eins mit der Natur fühlen. Die Rückkehr aufs Land und das Authentische sind die Schlagwörter, die von den Besitzern dieses grünen Kokons mit Leidenschaft gepflegt werden.
Wählen Sie zunächst Ihre Unterkunft: Gästezimmer, Ferienwohnung, Campingplatz, Wohnmobil oder Zigeunerwagen... Welche Freude, eine oder mehrere Nächte in solcher Ruhe zu verbringen!

Das i-Tüpfelchen: Während Ihres Aufenthaltes können Sie an der Table d'hôtes, dem Gästetisch, die Spezialitäten des Hauses genießen. Und um die Urlaubsfreuden zu verlängern, können Sie vor Ort Produkte kaufen aus wilden Pflanzen, Blumen oder Samen, die im Sumpfgebiet und auf dem Bauernhof gesammelt wurden.

Einmal gut untergebracht lassen Sie sich vom abwechslungsreichen Aktivitätsprogramm vor Ort überraschen. Zwischen Ebene und Sumpfgebiet heißt Sie dieser Marais-Bauernhof willkommen und zeigt Ihnen das Leben auf dem Bauernhof, die lokalen Produkte und die Aufzucht der Ziegen, Schafe und Esel.

Der Bauernhof bietet Mitmachgelegenheiten für die ganze Familie: Fütterung der Tiere, Einsammeln der Eier, Scheren der Schafe, usw.

Gut zu wissen: In Umwelterziehung ausgebildete Animateure. La Ferme du Marais Poitevin hat sich auf die Haltung der lokalen und geschützten Tierrassen spezialisiert: Poitou-Esel, Sologne-Schafe, Poitou-Ziegen, Marans-Hühner und Poitou-Gänse.

Um die freie Natur ausgiebig zu genießen, geht nichts geht über eine Wanderung in Begleitung eines Rangers... oder eines Esels. Startpunkt ist immer die Ferme du Marais Poitevin. Bald wissen Sie alles über das Ökosystem des Feuchtgebiets, seine Tier- und Pflanzenwelt. Für alle, die mehr Abenteuer suchen, bieten sich Ausflüge im Kanu oder im Kahn an, die ebenfalls an der Ferme du Marais Poitevin starten. Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie!

Informationen: Ferme du Marais Poitevin

Photo La Ferme du Marais Poitevin Photo La Ferme du Marais Poitevin

Besuchen Sie die Domaine Coirier für ein unterhaltsames Erlebnis rund um Wein

Nach diesem Ausflug ins Grüne fahren Sie mit dem Wagen zur rund 20 km entfernten Domaine Coirier in Pissotte, im Norden von Fontenay-le-Comte.

Die Vendée fließt am Fuße des 24 Hektar großen Familien-Weinguts vorbei, das sich an den Wald von Mervent-Vouvant anschmiegt. Seit über zweihundert Jahren ist diese Domaine der einzige Winzerbetrieb, der Weine der Ursprungsbezeichnung „AOC fiefs vendéens Pissotte“ produziert! Erzeugt werden überwiegend ein frischer und fruchtiger Rotwein, aber ebenso Weißwein und Rosé.

Seit der Übernahme des Grundbesitzes 2014 hat Mathieu den Betrieb auf biologischen Weinbau umgestellt. Bei Ihrem Besuch der Domaine wird Ihnen Mathieu seine Leidenschaft zu vermitteln wissen und Ihnen jede Etappe der Weinbereitung erklären. Mittendrin, zwischen den Weinfässern, werden Sie mit dem Winzer über die Kunst des Weinbaus, seinen Alltag und seine Liebe zum Wein diskutieren. Um die Aromen jedes Weins zu genießen, gehört eine Verkostung natürlich dazu. Und der erste Weißwein in Bio-Qualität wird 2020 trinkfertig sein!

Originell: Im Sommer organisiert das Office de Tourisme in der Domaine Coirier Besuche mit einem Geschichtenerzähler. Kinder wie Erwachsene schätzen diese unterhaltsame Heranführung an die Kunst des Weins und profitieren bei einem Spaziergang durch die Weinberge von der Schönheit der Landschaft. In den Reben wird der Geschichtenerzähler Ihre Neugierde wecken durch lokale Mythen und Sagen.

Bevor Sie abfahren sollten Sie beim jungen Winzer ruhig ein paar Flaschen Ihres Lieblingsweins einkaufen. Einmal zu Hause genießen Sie dann diesen typischen Wein aus der Region Loiretal Atlantik gemütlich im Freundeskreis!

Informationen: Domaine Coirier

Photo Domaine Coirier Photo Domaine Coirier

Entdecken Sie die Welt der Bienen in der Miellerie des Fontenelles

Nach dieser Erlebnispause rund um Wein fahren Sie Richtung Luçon. Kurz vor der kleinen Stadt in der Vendée, in der Richelieu Bischof war, erwartet Sie die Miellerie des Fontenelles, um Sie in die Geheimnisse des Bienenstocks einzuweihen. Hier liegen zwei Imkereibetriebe einträchtig nebeneinander: 200 Bienenstöcke in Bio-Qualität und 700 Stöcke in traditioneller Bewirtschaftung! Der Besuch beider Imkereien ermöglicht, die Unterschiede in der Bio- und konventionellen Arbeitsmethode, die Bestäubung und die wichtige Rolle der Bienen kennenzulernen.

Erleben Sie eine Imkerei von Innen und entdecken Sie die Kunst des Honigmachens. Zu Beginn Ihres Besuchs führt Sie ein kurzer Dokumentarfilm in das Leben der Bienen ein. Dann gelangen Sie ins Herz der Honigmacherei. Wie produzieren Bienen Honig? Wie wird Honig gewonnen? Wie stellt man Honig und weitere Nebenprodukte her? Nach dem Sie Einblicke in die verschiedenen Etappen gewonnen haben, erwartet Sie eine Degustation: Marais-Honig, Akazienhonig, Haselnuss-Honig... und auch ein „Goûter fermier“, ein kleiner Imbiss, für die Kinder!

Die Imkerin bietet je nach Jahreszeit Mitmachateliers an:

  • Im Winter Herstellung von Confimiel (Marmelade aus Früchten und Honig ohne weiteren hinzugefügten Zucker)
  • Pollenernte im Frühling
  • Nugat-Herstellung während der Sommerferien
  • Herstellung von Kerzen und Lippenbalsam ganzjährig

Bevor Sie weiterfahren haben Sie sicher Lust, eine Erinnerung an das Erlebte mitzunehmen: Honig im Glas natürlich, aber auch Naturkosmetik, Plüschbienen für die ganz Kleinen und ausgezeichnete regionale Spezialitäten. So gestärkt können Sie Ihre Fahrt fortsetzen!

Informationen: Miellerie des Fontenelles

Photo Miellerie des Fontenelles Photo Miellerie des Fontenelles

Nach zwei Erlebnistagen im Marais Poitevin und der Entdeckung all jener, die das Sumpfgebiet am Leben halten und lokale Qualitätserzeugnisse anbieten, kehren Sie wieder gerne zur Ferme du Marais Poitevin zurück. Genießen Sie die Gelegenheit, eine letzte Nacht in grüner, erholsamer Umgebung unter dem Zeichen der Entspannung zu verbringen!

 

Guide Vert Michelin Pays de la Loire Inspiration: Drücken Sie für originelle Reiserouten auf Carnet de Voyage “De la vigne à la ferme“ (Reisebuch „Vom Wein bis zum Bauernhof“), eine 16 Seiten starke Beilage zum Guide Vert Pays de la Loire (Michelin-Reiseführer). Die Autoren haben für Sie rund vierzig Adressen in der Region Loiretal Atlantik für einen unvergesslichen Aufenthalt im Grünen ausgewählt. Auf dem Programm: Besichtigungen von Weingütern und Kellereien, Bauernhöfe, bodenständige Küche, Übernachtungen im Grünen.

 

Das könnte Sie auch interessieren…