Entdecken Sie die riesigen Kunstwerke in den Ackerman-Kellern!

Ackerman-esposition-Vincent Mauger
Ackerman-exposition-Julien Salaud1
Ackerman-exposition-Julien Salaud2
Ackerman-exposition-Julien Salaud3

In Saumur können Sie an der Besichtigung der Ackerman-Keller teilnehmen, die einen Parcours mit zwei monumentalen Werken bieten: eins besteht aus einem gigantischen himmlischen Strom, der die gesamte Länge der Wände einnimmt, das andere schieβt ein neun Meter langes UFO in einen in Stein gehauenen Stollen...

Wie ein in den Ackerman-Kellern gestrandetes Raumschiff

Sie werden Ihren Augen kaum glauben! Tief im Innern der in den Tuffstein gegrabenen Ackerman-Keller haben Sie grade den Raum verlassen, in dem die Werbeplakate des Hauses zu sehen sind, da erscheinen vor Ihnen ein paar zeitgenössische Kunstwerke. Noch ein paar Meter weiter erwartet Sie ein Schock: hier thront eine monumentale, neun Meter hohe rundliche Form mit abgeschnittener Spitze, die an ein gestrandetes Raumschiff erinnert.

Ein Werk mit vielfältigen Facetten !

Wie ein Entdecker nähern Sie sich vorsichtig dem Monument Synthétique, einer Kreation des Künstlers Vincent Mauger aus Plastikkästen, die an jene erinnern, die bei der Weinlese verwendet werden. Sie werden schnell bemerken, dass die imponierende Struktur je nach Blickwinkel verschiedene Konturen enthält. Wenn Sie um die Struktur herumgehen, erschlieβen sich Ihrem Blick alle Facetten des Werkes, während von anderswoher verzückende Eindrücke Ihre Aufmerksamkeit erregen...  

Ein himmlischer Strom flieβt über 45 Kilometer Baumwollfaden

Sie entdecken sodann einen anderen Stollen, der die Neugierigen schier verblüfft. Dieser enthält eine unglaublich schöne bläuliche Flut, die die Dunkelheit delikat bestrahlt und den Eindruck erweckt, auf Felswänden zu flieβen... Dieses Werk verdanken wir Julien Salaud, der hier 45 Kilometer Baumwollfaden über 65000 Nägel miteinander verwoben hat, um seinen Himmlischen Strom zu schaffen! Der Besucher taucht in diese gigantische, 60 Meter lange Kreation, die Figuren der Mythologie, wunderbare Tiere, eine märchenhafte Flora und abstrakte Formen enthüllt. Auch hier erlaubt es das raffinierte Verfahren, entsprechend den Bewegungen des Besuchers ihm die Installation unter immer neuen Formen zu enthüllen, die bei jedem seiner Schritte entstehen. Sie werden ganz sicher lange an diesem Ort bleiben und diese erstaunliche Landschaft betrachten. Wirklich zauberhaft!

Ebenfalls zu lesen

CAVES ACKERMAN

In der Region Loire war Jean Ackerman Pionier auf dem Gebiet
Erfahren Sie mehr

Per Rad in den Kellern von Bouvet-Ladubay !

Eine zwei Kilometer lange Fahrt auf einem Retro-Rad

Steigen Sie aufs Retro-Rad und schalten Sie Ihre Stirnlampe ein.

Erfahren Sie mehr

Saumur und seine ungewöhnlichen Museen !

Motor-Museum

beeindruckende Sammlung von Motoren aller Art.

Erfahren Sie mehr